Asbest

Laboranalytik Asbest

Nicht nur Asbest, sondern auch Mineral-, Glas- und Keramikfasern stehen im Verdacht, ein krebserzeugendes Potential zu besitzen. Zur orientierenden Ermittlung, ob eine Faserbelastung vorliegt, können Material-  und / oder Staubuntersuchungen durchgeführt werden.

Seit 2009 sind wir als unabhängiges Prüflabor auf dem Gebiet der Asbestanalyse tätig.  Wir bieten alle gängigen Asbestanalysen an. Durch unsere Akkreditierung im Jahre 2013 nach DIN EN ISO/IEC 17025  und die Umsetzung unseres internen Qualitätsmanagements ist der kontinuierlich hohe Qualitätsstandard unserer Labordienstleistung sichergestellt.

Wir bieten:

  • Schnelle Probenauswertung
  • Alle Laborberichte mit REM-Bildern

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Oberflächenuntersuchungen auf Asbest und KMF (VDI3877)

Artikel-Nr.: O-R001

Rasterelektronenmikroskopische Untersuchung von Oberflächenproben nach VDI 3877. Prüfbericht mit REM-Bild und EDX-Spektrum

69,00 € *

Künstliche Mineralfasern - KI-Wert Bestimmung

Artikel-Nr.: O-R002

Rasterelektronenmikroskopische Untersuchung von künstlichen Mineralfasern zur Kanzerogenitätsindex-Bestimmung (KI-Wert) nach TRGS905.

119,00 € *

Materialuntersuchung auf Asbest (VDI3866)

Artikel-Nr.: O-R003

Rasterelektronenmikroskopische Untersuchung von Materialien gemäß der VDI 3866 Blatt 5. Alle Prüfberichte mit REM-Bild und EDX-Spektrum.

69,00 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand