Öluntersuchung auf PCB


Öluntersuchung auf PCB

Artikel-Nr.: O-C003
89,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Als polychlorierte Biphenyle (PCB) wird die Gruppe chemischer Verbindungen bezeichnet, in der zwei Aromatenringe über eine Einfachverbindung verbunden sind. An den Aromatenringen sind jeweils ein oder bis zu fünf Chloratome gebunden. Abhängig von der Anzahl der Chloratome und deren Stellung an den Ringen sind somit insgesamt 209 verschieden Verbindungen (Kongenere) möglich. Um diese kurz zu benennen, hat Balschmitter diese systematisch erfasst, kategorisiert und ihnen einzelne Nummer zwischen 1 und 209 zugeordnet.
PCB sind geruch- und geschmacklos und können auch in hohen Konzentrationen deshalb nicht wahrgenommen werden. PCB fanden aufgrund ihrer chemischen und physikalischen Eigenschaften (geringe Wärmeleitfähigkeit, hohe Dielektrizitätskonstante, gute Alterungs- und Temperaturbeständigkeit, geringe Entflammbarkeit) eine breite technische Anwendung als Weichmacher (z.B. in Fugendichtungsmassen und Kunststoffen) und Flammschutzmittel (z.B. als Beschichtung von Deckenplatten). Fugendichtmassen enthielten in den 60er und 70er Jahren bis zu 25% PCB als Weichmacher. Auch das weitere Anwendungsspektrum war sehr breit und auch Durchschreibpapier, Farben, Lacke und Tinten enthielten beträchtliche Anteile an PCB

Vollquantitative Bestimmung des Gehalts an PCB in Ölproben (Hydrauliköl, Transformatorenöl).
Vollquantitative Analyse von 6 Ballschmiter-Kongeneren.

 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Material- oder Staubprobe auf PCB Material- oder Staubprobe auf PCB
89,00 € *
Material- oder Staubprobe auf PAK Material- oder Staubprobe auf PAK
89,00 € *
Material- oder Staubprobe auf PCP und Lindan Material- oder Staubprobe auf PCP und Lindan
149,00 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Laboranalytik Chemie, Startseite