Laborproben für Hygieneinspektionen VDI6022 - 6 Probenahmestellen


Laborproben für Hygieneinspektionen VDI6022 - 6 Probenahmestellen

Artikel-Nr.: O-V002


Lieferzeit: 3 Werktage

127,09
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Im Probenahmeset befinden sich die notwendigen RODAC-Abdruckplatten, um den mikrobiologischen Zustand von RLT-Anlagen an sechs Probenahmepunkten auf Schimmelpilze und Bakterien zu untersuchen. Der Hygienecheck umfasst neben dem Probenahmematerial die notwendige Auswertung der Proben in unserem Labor, sowie eine Bewertung der Ergebnisse im Laborbericht nach VDI 6022.
Dazu liefern wir je sechs RODAC Abdruckplatten CASO für die Ermittlung auf Bakterien sowie vier Abdruckplatten Malzextraktagar für die Bestimmung der Schimmelpilze. Des weiteren liegt ein Probenahmeprotokoll und eine ausführliche Anleitung mit Tipps zur richtigen Probenahme bei.
Die Probenahme sollte nur von nach VDI 6022 geschultem Personal (Kat. A) durchgeführt werden, um die Prüfung anerkannt zu bekommen. Aber auch bei nicht geschultem Personal kann mit dem Hygienecheck der hygienische Status einer raumlufttechnischen Anlage ermittelt werden. Sollte eine sofortige Probenahme nicht möglich sein, müssen die RODAC-Platten im Kühlschrank aufbewahrt werden. Die Haltbarkeit beträgt ca. 3-4 Wochen.
Bei der Auswertung der RODAC-Abklatschproben wird die Gesamtkeimzahl getrennt für Bakterien und Schimmelpilze ermittelt und nach den Vorgaben der VDI 6022 bewertet. Auf Wunsch kann gegen einen Aufpreis eine genauere Differenzierung der Schimmelpilze vorgenommen werden.
Wo werden RODAC Abdruckproben entnommen?
An jeder Probenahmestelle wird jeweils eine Probe auf Schafblutagar und eine Probe auf Malzextrakt genommen.
Probenahmestrategie: In RLT-Anlagen interessieren primär die Stellen, an denen sich Feuchte und somit Keime bilden können. Typische Probenahmestellen sind Reinseite der 1. und 2. Filterstufe, Kondensatablaufwanne, Boden- oder Wandbereich der Ventilator-, Filter- oder Abströmkammer, Kanäle, Lamellen der Heiz- und Kühlregister etc. Die Anzahl an Probenahmestellen variiert je nach Anlagengröße. Die Anzahl und Lage dieser werden im Rahmen der Hygiene-Erstinspektion festgelegt. 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Laborproben für Hygieneinspektionen VDI6022 - 4 Probenahmestellen Laborproben für Hygieneinspektionen VDI6022 - 4 Probenahmestellen
84,73 € *
Oberflächenuntersuchungen auf Asbest und KMF (VDI3877) Oberflächenuntersuchungen auf Asbest und KMF (VDI3877)
69,00 € *
Künstliche Mineralfasern - KI-Wert Bestimmung Künstliche Mineralfasern - KI-Wert Bestimmung
119,00 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Laboranalytik für Hygieneinspektionen nach VDI6022, Startseite